Gordon Castle Gin

Für dieses Review zieht es mich in einen sogenannten „Walled Garden“, einen ummauerten Garten ins schottische Hochland. Genauer gesagt nach Fochabers an den beschaulichen Fluss Spey in das sorgfältig restaurierte Gordon Castle Estate. Von dort kommen nämlich die wichtigsten Hochlandkräuter und weitere Zutaten für den Gordon Castle Gin.

Weiterlesen →

Hopfen

Humulus Lupulus – Hopfen

Hopfen verleiht dem Gin das gewisse Etwas und sorgt für eine wahre Geschmacksexplosion. Er ist sehr fein in der Nase und kommt mit seinem typischen Geschmack besonders im Abgang zum Tragen.

Das Botanical harmoniert mit Angelikawurzel und natürlich Wacholderbeeren.

Gewürze und Botanicals bestellen bei Gewürz Mayer

 

Hinweis:

Ich bin seit Inkrafttreten des Telemediengesetz §6 übrigens dazu verpflichtet, diesen Beitrag als Werbung zu kennzeichnen. Das genannte Botanical aus dem Test habe ich ferner als PR Produkt Sample vom Hersteller kostenlos zum Testen erhalten. Etwaige Bewertungen werden aber von der kostenlosen Bereitstellung nicht beeinflusst und erfolgen mitunter nach eigenem Ermessen. Die Einnahmen aus Affiliate-Links benutze ich übrigens für diesen Blog. Diese ermöglichen mir ferner die Testberichte und Fotos!

Holunderbeeren

Sambucus – Holunderbeeren

Die reifen Holunderbeeren bestechen durch einen intensiveren Geschmack als die Holunderblüte und sorgen dadurch für eine erfrischend und fruchtige Holundernote in der Nase, sowie im Gaumen.

Das Botanical harmoniert mit Orangenschalen und Wacholderbeeren.

Gewürze und Botanicals bestellen bei Gewürz Mayer

 

Hinweis:

Ich bin seit Inkrafttreten des Telemediengesetz §6 übrigens dazu verpflichtet, diesen Beitrag als Werbung zu kennzeichnen. Das genannte Botanical aus dem Test habe ich ferner als PR Produkt Sample vom Hersteller kostenlos zum Testen erhalten. Etwaige Bewertungen werden aber von der kostenlosen Bereitstellung nicht beeinflusst und erfolgen mitunter nach eigenem Ermessen. Die Einnahmen aus Affiliate-Links benutze ich übrigens für diesen Blog. Diese ermöglichen mir ferner die Testberichte und Fotos!

Whitley Neill Rhubarb and Ginger

Im heutigen Review stelle ich dir einen ganz besonderen Vertreter der aromatisierten Wacholderzunft vor. Vorweg sei eines verraten: Der Rhubarb and Ginger Gin von Whitley Neill polarisiert. Nichts desto trotz hatte ich Spaß mit dem kleinen Teufel in der lila Flasche aus England.

Weiterlesen →

Lubuski Gin

In meinem heutigen Review verschlägt es mich nach Polen. Genauer genommen ins Lebuser Land. Geografisch gesehen sprechen wir also vom Landstrich östlich der Oder, angrenzend an das Land Brandenburg. Aus dieser Region stammt nämlich der polnische Lubuski Gin in seiner auffallend grünen Flasche. Wenn du mehr über den bekanntesten und meist empfohlenen Gin aus Polen erfahren magst, solltest du einfach weiterlesen.

Weiterlesen →

Gin Erlebnis Festival Zürich 2019

Ende September folgte ich der Einladung von Peter Jauch nach Zürich in das trendige 25hours Hotel, um dort bei der Eröffnung des 2. Gin Erlebnis Festival dabei zu sein. Die Erwartungen lagen hoch, das Messekonzept für das Erlebnis rund um das Thema Gin&Tonic macht neugierig. Wie mir die Veranstaltung gefallen hat, erfährst du, wenn du weiterliest.

Weiterlesen →

Naud Distilled Gin

In meinem heutigen Review entführe ich dich in eine alte Familienbrennerei nach Frankreich, die bereits von Emile Perrier, einem berühmten Obstschnapshersteller, im letzten Jahrhundert gegründet wurde. In der Region Cognac befeuert inzwischen in der fünften Generation die Familie Naud die Flammen unter den großen Kupferkesseln und stellt neben hervorragendem Cognac und Rum auch den Naud Distilled Gin her. Und wie mir dieser Gin aus Frankreich schmeckt, verrate ich dir, wenn du weiterliest.

Weiterlesen →

Broker’s Pink Gin

Was passiert, wenn man zu einem waschechten London Dry Gin zur Aromatisierung noch reife Erdbeeren hinzugibt? Genau, es entsteht ein Premium Pink Gin. In meinem heutigen Review stelle ich dir also den Broker’s Gin in der Variante Pink vor.

Weiterlesen →

Sipsmith Sloe Gin

In diesem Review möchte ich dir den Sipsmith Sloe Gin aus London vorstellen. Bei der Marke Sipsmith darf man wirklich auch von einem Londoner Gin sprechen, da der Simpsmith im Stadtviertel Chiswick tatsächlich mitten in einem Londoner Wohngebiet hergestellt wird.

Weiterlesen →