Piston Gin

In meinem neuesten Review entführe ich dich einmal mehr auf die Insel nach England. Unser Ausflug bringt uns in die Grafschaft Worcestershire, genauer genommen direkt nach Worcester an das Ufer des Flusses Severn. Dort trifft an einem historischen Standort Technikliebe auf Gin-Genuss. In der alten Royal Worcester Porcelain Manufaktur wird heute nämlich kein Porzellan mehr hergestellt, sondern der prämierte Piston Gin produziert.

Weiterlesen →

Osaria Tonic Water

Ich beginne mein Review heute mit der Vorstellung der wohl bedeutendsten Frau, wenn es um Tonic Wasser geht. Ana de Osoria, die Condesa de Chinchón erkrankte seinerzeit an Malaria und wurde als erste bekannte Person von dieser mit chininhaltigen Wasser geheilt. Seitdem gilt Chinin als Heilmittel für Malaria. Zu Ehren der Condessa wurde schließlich der rettende Chinchona Baum, zu Deutsch Chinarindenbaum genannt. Für die Macher vom Osaria Tonic Water war sofort klar, wer der Namenspatron für ihr besonderes Tonic aus Deutschland werden sollte.

Weiterlesen →

Luv&Lee Hanseatic Dry Gin

In der Liebe zum Norden und zum Gin liegt die Idee vom Luv&Lee Hanseatic Dry Gin. Ein Gin mit einer Note, die nordischer kaum sein könnte. Mein heutiges Review zieht mich an die Küste und wir lassen uns eine salzige Brise um die Nase wehen.

Weiterlesen →

Edelwhite Gin

In meinem heutigen Review verrate ich dir, was der Edelwhite Gin mit der Diplomarbeit von Barb Grossenbacher-White aus dem beschaulichen Entlebuch im Kanton Luzern in der Schweiz zu tun hat. Eines kann ich dir aber vorweg schon einmal verraten. Der Gin hat meine Top Ten direkt durcheinander gewürfelt. Sei also gespannt, auf diese außergewöhnliche Spirituose.

Weiterlesen →

Franz von Durst Gin

Mein heutiges Review leite ich mit den Worten „Wir ehren das Alte und grüßen das Neue und bleiben uns selbst und der Heimat treu“ ein. Diesem Spruch begegnet man im Bregenzerwald des Öfteren. Und da nicht nur der Gin, den ich dir heute vorstelle aus dem Bregenzerwald stammt, sondern auch der Anspruch an die Qualität und vor allem die Regionalität für die Macher des Franz von Durst Gins eine wesentliche Rolle spielen, passt dieser Spruch einfach perfekt für dieses Review.

Weiterlesen →

Nam Gin

In meinem heutigen Review entführe ich dich in die Weiten von Namibia im südwestlichen Teil von Afrika. Dort wird im Süden des Landes, am Naute Damm in der Nähe von Keetmanshoop der Nam Gin hergestellt. Was das Besondere an diesem Destillat ist, verrate ich dir, wenn du weiterliest.

Weiterlesen →

Feiner Kappler Dry Gin trifft auf Käse

Ja, ihr habt richtig gelesen! Heute geht es um das Thema Gin und Käse. Und wieso ausgerechnet Gin und Käse zusammenpassen sollen, verrät euch Michael Wühle in einem Gastbeitrag. Er ist selbst Käse-Sommelier, Blogger und leidenschaftlicher Gin-Trinker und erläutert das Thema Cheesepairing am Beispiel des Feiner Kappler Dry Gins.

Weiterlesen →

Die Ginin aus dem Zillertal

Da mich der spätsommerliche Familienurlaub dieses Jahr unter anderem auch ins Zillertal führte, habe ich die Chance natürlich gleich genutzt und die Ginin Helene Kreidl in Raumsau auf ihrem Hof besucht. Von ihr stammt nämlich „Die Ginin aus dem Zillertal“, ein Gin mit einer ganz besonderen Note. Mehr darüber erfährst du, wenn du weiterliest.

Weiterlesen →