Geisterbars – ein Hilfsprojekt für die „guten Geister der Gastfreundschaft“

Die Corona Pandemie stellt nun schon seit mehr als einem Jahr die Welt auf den Kopf. Die Zeit zwischen ersten und zweiten Lockdown hat gerade die Gastronomie mit vielfältigen Konzepten zum Infektionsschutz versucht zu reagieren und erfinderische Zuversicht signalisiert. Leider war diese Mühe vergebens und die Pandemie trifft die Bar-Szene erneut besonders hart. Viele versuchen sich mit ToGo-Geschäften über Wasser zu halten. Trotzdem werden viele Gastronomen die Coronakrise ohne Unterstützung nicht überstehen. Aus diesem Grund startet Filmemacher, Fotograf und Cocktail-Liebhaber Jochen Hirschfeld das Projekt „Geisterbars“ zur Unterstützung der internationalen Bar Community.

Weiterlesen →

Richtigstellung

zum Newsletter „2. Auflage Gin das Buch von Peter Jauch“

Viele unsere Leser wissen, dass wir an der 1. Auflage vom „Gin das Buch“ von Peter Jauch mitgewirkt und maßgeblich zum Erfolg des Buchs beigetragen haben.

Weiterlesen →

Trinkhalm Block aus Nussbaum-Holz

Wer uns auf dem Blog schon länger verfolgt, hat sicher schon den einen oder anderen Bericht über Trinkhalme aus Glas von uns gelesen. Gerade in Privathaushalten sind sie immer weiter auf dem Vormarsch. Aber oft stellt sich die Frage der Lagerung der Trinkhalme. Hier kommt der Trinkhalm Block aus Nussbaum-Holz ins Spiel.

Weiterlesen →

AG – Don‘t call me Gin

Ein Besuch in der Manufaktur Jörg Geiger

In unserem neuesten Artikel stellen dir Vanessa und Basti einen Outsider unter den Gins vor. Wir beschäftigen uns diesmal nämlich mit dem „AG – Don‘t call me Gin“, wie man ihn trinkt und vor allem berichten wir, wo und wie er hergestellt wird. Dafür zieht es uns in die kleine Gemeinde Schlat bei Göppingen in die heiligen Hallen der Manufaktur Jörg Geiger.

Weiterlesen →

Liebl Bavarian Dry Gin

In meinem Sommerurlaub im Bayerischen Wald konnte ich es mir nicht nehmen lassen, die Spezialitäten Brennerei Liebl in Bad Kötzting zu besuchen und mir dort von Brennmeister Gerhard Liebl alles genau zeigen zu lassen. Natürlich habe ich auch den ausgezeichneten Liebl Bavarian Dry Gin verkostet und stelle ihn im Bericht gleich mit vor.

Weiterlesen →

The Botanist Foraging Days

Am letzten Wochenende im September sollten in Leogang die „The Botanist Foraging Days“ stattfinden. Ich folgte der Einladung von der Produktmanagerin der Marke Rémy Cointreau Lisa Marie de Ridder von Eggers & Franke, zu deren Portfolio auch der „The Botanist Gin“ gehört und freue mich, dir über das wirklich gelungene Event mit diesem Blogbeitrag zu berichten.

Weiterlesen →

Feiner Kappler Dry Gin trifft auf Käse

Ja, ihr habt richtig gelesen! Heute geht es um das Thema Gin und Käse. Und wieso ausgerechnet Gin und Käse zusammenpassen sollen, verrät euch Michael Wühle in einem Gastbeitrag. Er ist selbst Käse-Sommelier, Blogger und leidenschaftlicher Gin-Trinker und erläutert das Thema Cheesepairing am Beispiel des Feiner Kappler Dry Gins.

Weiterlesen →

Liquid Director Club Gin Abonnement

Als bekanntlich große Gin-Fans möchten wir dir heute das Liquid Director Club Gin Abonnement vorstellen. Dieses erhältst du in verschiedenen wählbaren Lieferzyklen, aber dazu später mehr. Vanessa, Bernd und Basti haben jeweils eine Box genau unter die Lupe genommen und stellen dir heute sowohl die Gins, als auch die Boxen und das Abonnement mal genauer vor.

Weiterlesen →