Anton Rottal Dry Gin

Für das heutige Review unternehmen wir einen Ausflug zu meiner lieben Freundin Patricia in die bayrische Toskana. Genauer gesagt ins Rottal nach Ruhstorf an der Rott im schönen Niederbayern. Von dort kommt nämlich nicht nur Patricia sondern auch ihr Anton Rottal Dry Gin. Und genau diesen habe ich heute mal genauer unter die Lupe genommen.

Weiterlesen →

Birds Dry Gin

Frei sein wie ein Vogel. Heute nehme ich dich mit auf eine ganz besondere Weltreise. Eine Weltreise abseits vom Leben von „nine to five“ mit dem Birds Dry Gin. Ein Destillat voller Leidenschaft und Zutaten aus aller Welt. Neugierig? Dann löse das Flugticket und komm mit!

Weiterlesen →

Milkmaid’s Gin – der Gin aus dem Markgräflerland

Im heutigen Beitrag stelle ich dir den Milkmaid’s Gin vor. Dazu machen wir einen Ausflug zu Sabine Bieg ins malerisch gelegene Obereggenen im Markgräflerland. Umgeben von herrlichen Streuobstwiesen entsteht der besondere Gin aus der Milchkanne. In Opa Hans alter Destille im Nachbarort wird es übrigens künftig Gintastings mit dem Milkmaid’s Gin geben.

Weiterlesen →

Orson’s 42 London Dry Gin

Nachdem ich dir schon den San Fabio Italian Dry Gin vom Penny Markt vorgestellt habe, konnte ich es nicht lassen und der Orson’s 42 London Dry Gin aus dem dauerhaften Sortiment des Supermarkts ist mir ebenfalls in den Korb gesprungen. Ein Klassiker über den viel Gutes gesagt wird. Mal schauen, wie er im Tasting bei uns abschneidet und was du für den Preis erwarten kannst.

Weiterlesen →

Elbbrand London Dry Gin

Für mein neuestes Review zieht es mich in den Landkreis Cuxhaven. Dort wo die Oste in die Mündung der Elbe fließt, wo üppige Obstwiesen hinter dem Deich liegen, hat nämlich der Elbbrand Organic London Dry Gin seinen Ursprung. Was genau diesen nordisch angehauchten Gin ausmacht, erfährst du in den nachfolgenden Zeilen.

Weiterlesen →

San Fabio Italian Dry Gin

Diese Woche ist mir in der Penny Werbung der San Fabio Italian Dry Gin ins Auge gesprungen. Laut Prospekt ein zitruslastiger Gin mit Bergamotte und anderen italienischen Zitrusfrüchten zu einem unschlagbaren Preis. Ich konnte mich nicht zurückhalten, habe mich nach dem Abendessen noch aufs Fahrrad gesetzt, bin zum Penny geradelt und habe mir eine Flasche gekauft. Natürlich habe ich den Gin Zuhause gleich aufgemacht und probiert. Wie mir der Gin vom Penny Markt schmeckt, verrate ich dir also gleich in den nachfolgenden Zeilen.

Weiterlesen →

Martins Gink

Die Stadt Eisenach in Thüringen, eine der Lutherstädte, ist neben der berühmten Wartburg vor allem bekannt für traditionsreichen Automobilbau. Auch wurde Johann Sebastian Bach dort im 17. Jahrhundert geboren. Um dieser geschichtsträchtigen Stadt aber noch das I-Tüpfelchen aufzusetzen, entstand mehr oder weniger als Schnapsidee der Martins Gink. Wie es zum Eisenacher Gin gekommen ist, erfährst du also heute in meinem Review.

Weiterlesen →

Quarantini Social Dry Gin

Dank der weltweiten Corona-Pandemie steht die ganze Welt unter Quarantäne. Das hat ein bisschen was von Stubenarrest für Große. Über die derzeit angesagten DDR-Mottowochen musste ich schmunzeln. Leere Supermarktregale, keine Auslandsreisen, das Kulturangebot ist beschränkt und die Wirtschaft ist kurz vor dem Ende. Seit kurzem gibt es aber einen Lichtblick am Horizont. Nicht nur die Fallzahlen gehen wieder nach unten, nein es gibt für die Quarantäne-Zeit den passenden Gin. Mehr über den sogenannten Quarantini Social Dry Gin erfährst du nun in den nachfolgenden Zeilen meines neuesten Reviews.

Weiterlesen →