Ginsinger

Jede großartige Geschichte beginnt mit einem Gin-Tasting. So zumindest bei der Idee zum Ginsinger. Wie es zur Idee vom Giesinger Gin in Kooperation mit den Munig Distillers kam, wie er schmeckt und wie man ihn am besten trinkt, erfährst du im Review zum Ginsinger.

Weiterlesen →

Xaver Lounge Gin – Breaks Edition

Anlässlich des 2. Gin- & Whisky-Festivals im Xaver in Peiting ließ Monika Pummer von unserer Vanessa ihre eigene Xaver Lounge Edition kreieren. Gebrannt wurde der  Xaver Gin in der Breaks Spirituosen GmbH & Co. KG in Karlsruhe. Wie der alpin angehauchte Xaver Gin schmeckt und wie man ihn trinkt verrate ich dir in den nachfolgenden Zeilen.

Weiterlesen →

May Schwarz Ge.brannter Gin

Bei „Schwarzgebranntem“ muss ich unweigerlich an die Moonshiners im Männer-TV denken. Im Fall des May SCHWARZ GE.BRANNTer Gin handelt es sich aber natürlich um legal hergestellten Gin der zwei Freunde Dominic Mayer und Tobias Schwarz. Wie mir der Gin schmeckt und wie man ihn am besten trinkt, liest du im folgenden Review.

Weiterlesen →

Droge15 Gin

Für das heutige Review machen wir einen Ausflug ins Engel Hotel & Diner in Aulendorf. Dort steht nämlich niemand geringeres hinter der Bar als Sebastian Engel selbst. Sebastian ist nicht nur Barkeeper, sondern auch der Brenner hinter dem Droge15 Gin und genau diesen habe ich für dich genauer unter die Lupe genommen.

Weiterlesen →

Leviathan Dry Gin

In der Mythologie beschreibt der Begriff Leviathan ein sich windendes Seeungeheuer. In Moby Dick erscheint der Leviathan in der Gestalt eines gewaltigen weißen Wals. Auf der Flasche des Leviathan Dry Gin taucht die Figur als kleiner und unscheinbarer Pinguin auf. Ob wir es nun mit einem gewaltigen oder unscheinbaren Gin zu tun haben, verrate ich dir im nachfolgenden Review.

Weiterlesen →

AG – Don‘t call me Gin

Ein Besuch in der Manufaktur Jörg Geiger

In unserem neuesten Artikel stellen dir Vanessa und Basti einen Outsider unter den Gins vor. Wir beschäftigen uns diesmal nämlich mit dem „AG – Don‘t call me Gin“, wie man ihn trinkt und vor allem berichten wir, wo und wie er hergestellt wird. Dafür zieht es uns in die kleine Gemeinde Schlat bei Göppingen in die heiligen Hallen der Manufaktur Jörg Geiger.

Weiterlesen →

Burgen Tonki Kong Gin

Ein leckerer Gin&Tonic und dazu ein saftiges Steak vom Grill im Sommer passen schon mal gut zusammen. Natürlich mit gutem Steakpfeffer. Vereint man also besagten Steakpfeffer und Gin, erhält man den Burgen Tonki Kong Gin.

Weiterlesen →

Liebl Bavarian Dry Gin

In meinem Sommerurlaub im Bayerischen Wald konnte ich es mir nicht nehmen lassen, die Spezialitäten Brennerei Liebl in Bad Kötzting zu besuchen und mir dort von Brennmeister Gerhard Liebl alles genau zeigen zu lassen. Natürlich habe ich auch den ausgezeichneten Liebl Bavarian Dry Gin verkostet und stelle ihn im Bericht gleich mit vor.

Weiterlesen →

Steinhauser See Gin

In meinem Review zum Steinhauser See Gin zieht es mich nach Kressbronn am Bodensee. Dort werden bereits in der 4. Generation bei der Familie Steinhauser edle Destillate gebrannt. Wie mir der Gin vom Bodensee schmeckt, erfährst du, wenn du weiterliest.

Weiterlesen →