Humulupu Gin

In meinem heutigen Review zieht es mich in den nördlichsten Stadtbezirk von Duisburg, nach Alt-Walsum. Von dort kommt nämlich der Humulupu Gin. Warum dieser Gin für Bierliebhaber besonders geeignet ist und was Humulupu eigentlich bedeutet, erfährst du, wenn du weiterliest.

Weiterlesen →

Gjito Niederrhein Dry Gin

„Unser eigener Gin – das wäre das Größte!“ Was Anfang 2017 mit dieser sprichwörtlichen Schnapsidee begann, ist heute für Manuela Hoffhaus und Marco Krüger, den beiden Machern hinter Gjito Niederrhein Dry Gin, tatsächlich Wirklichkeit geworden. Und um genau den Gjito Niederrhein Dry Gin geht es in meinem heutigen Review.

Weiterlesen →

Gin de Cologne

Auf der Finest Spirit in München konnte ich am Stand von Gin de Cologne den Geschäftsführer der Promotion-Agentur „Khatami Marketing Services“ Abbass Khatami über sein feines Kölner Wacholderdestillat ausfragen und natürlich den Gin auch verkosten. Wie es zum Botschafter der Stadt Köln kam, erfährst du in meinem Review.

Weiterlesen →

Ernst Doppelwacholder

Opa Ernst pflegte zuweilen eine Tradition: Jeden Sonntag gab es in der Eckkneipe für ihn einen Doppelwacholder. Nach der Sonntagsmesse, versteht sich. Und dieser Tradition folgend, entführe ich dich heute in die Kornkammer von Deutschland zu den Jungs von der Mellifica Blends GbR.

Weiterlesen →

Eversbusch Doppelwachholder 66%

Seit über 200 Jahren produziert die Familie Eversbusch nun schon in Hagen-Haspe ihren weit über die Stadtgrenze hinaus bekannten Doppelwachholder. Zu einem ganz besonderen Jubiläum bringen die beiden Brüder Christoph und Peter einen ganze besonderen Doppelwachholder auf den Markt, den limitierten Doppelwachholder 66.

Weiterlesen →

Woodland Sauerland Dry Gin

„Gute Jungs, guter Gin“, so lässt sich der Woodland Sauerland Dry Gin kurz zusammenfassen.

Manchmal entstehen schöne Dinge völlig ungeplant. Der Woodland ist nicht aus einer Schnapsidee heraus entstanden, sondern er hat eine Geschichte: eigentlich sollte ein Marketing-Produkt entwickelt werden, das das Sauerland bekannter macht und in Erinnerung bleibt. Aus einem regionalen Produkt wurde letztendlich eine Spirituose. Und was für eine!

Weiterlesen →