Tarquin‘s Cornish Dry Gin

In diesem Review möchte ich dir einen klassischen London Dry Gin mit Wurzeln aus Cornwall vorstellen. Er wird aus 12 verschiedenen Botanicals aus Nah und Fern sorgfältig destilliert. Ich spreche vom Tarquin‘s Gin und den nehmen wir jetzt einmal genauer unter die Lupe.

Weiterlesen →

Tanqueray Gin

Für viele Gin-Trinker war oder ist der Tanqueray Gin der erste Berührungspunkt in der faszinierenden Welt der Wacholderdestillate. Die Traditionsmarke, die im Londoner Stadtteil Bloomsbury ihren Ursprung hat, wurde bereits im Jahr 1830 von Charles Tanqueray gegründet. Wie der Klassiker unter den Gins schmeckt und wie man ihn trinkt, verrate ich dir im nachfolgenden Review.

Weiterlesen →

Tarsier Southeast Asian Dry Gin

Heute nehme ich dich mit auf eine Reise zum weißen Strand von Boracay, bis hin zu den belebten Straßen von Saigon und den majestätischen Tempeln von Angkor Wat. Ich stelle dir heute einen von der Küche Südostasiens inspirierten Gin vor, der voll und ganz im Zeichen des kleinen Tarsiers steht. In den nachfolgenden Zeilen erfährst du nämlich alles über den Tarsier Southeast Asian Dry Gin, wie er hergestellt wird, wonach er schmeckt und wie man ihn am besten trinkt.

Weiterlesen →

Tanqueray Blackcurrant Royale

Der Tanqueray Blackcurrant Royale Gin ist die neueste Gin-Kreation aus dem Hause Tanqueray. Die Geschichte der Marke beginnt mit Charles Tanqueray, der in seinem Studium kein großes Interesse an den vermittelten Themen seiner Universität entwickelte und stattdessen große Ambition hegte, mittels eigener Experimente den feinsten Gin der Welt herzustellen.

Weiterlesen →

Tanqueray Malacca

Bis vor kurzem war der aktuelle Tanqueray Malacca in Deutschland schwer zu bekommen. Es ging nur über Umwege, zum Beispiel den Duty Free in München oder in London Heathrow. Inzwischen ist er aber in gängigen Online Shops hierzulande zu bekommen. Ob sich die Neuauflage des Klassikers lohnt und wie man ihn trinkt, verrate ich dir im folgenden Review.

Weiterlesen →

Tanqueray Flor de Sevilla

Für das heutige Review machen wir einen Ausflug auf die britische Insel zu einer der bekanntesten Brennereien weltweit, nämlich zu Tanqueray. Mit seiner markanten grünen Flasche, dessen Gestaltung an einen Cocktailshaker erinnern soll, ist der Tanqueray schon lange nicht mehr aus der Spirituosenbranche und Barszene wegzudenken. Auch nicht Gin-Kenner haben diese Flasche sicherlich schon das ein oder andere Mal in Regalen erspähen können. Derzeit umfasst das Sortiment von Tanqueray mehr als fünf verschiedene Ginsorten. Diese werden wir dir nach und nach auf dem Blog vorstellen. Heute nehme ich für dich aber den Flor de Sevilla mal genauer unter die Lupe.

Weiterlesen →

The Botanist – Islay Dry Gin

Für das Review über den “The Botanist – Islay Dry Gin” entführe ich dich auf die Insel Islay in Schottland, die südlichste und fruchtbarste Insel der Inneren Hebriden. Wie es zum ersten Dry Gin der Insel kam, verrate ich dir in den nachfolgenden Zeilen.

Weiterlesen →

Sipsmith Lemon Drizzle

In meinem heutigen Review stelle ich dir das neueste Familienmitglied der Londoner Sipsmith Brennerei vor. Der von vielen Gin-Fans erwartete Sipsmith Lemon Drizzle ist nämlich endlich auf dem deutschen Markt verfügbar. Wie mir der Gin schmeckt, verrate ich dir in den nachfolgenden Zeilen.

Weiterlesen →

Greenall’s Wild Berry Gin

Für mein Review über den Greenall’s Wild Berry Gin machen wir einen Ausflug in den Nordwesten Englands. Genauer genommen in die Stadt Warrington am beschaulichen Fluss Mersey. Dort wird nämlich in der ältesten Gin Distillerie Englands seit 1761 das beliebte Wacholderdestillat hergestellt.

Weiterlesen →

Opihr Oriental Spiced Gin

Lass dich im neuesten Review in das sagenumwobene Gebiet an der Gewürzstraße im Orient entführen. Aus dem sogenannten Opihr stammen nämlich die orientalischen Gewürze, welche im Opihr Oriental Spiced Gin mit frischen Zitrusfrüchten vermählt werden.

Weiterlesen →