Smutje Gin

Moin und Ahoi ihr Landratten! Heute begeben wir uns zur Abwechslung mal auf hohe See. Ich habe gehört auf dem Kutter gibt’s nämlich ganz leckeren Smutje Gin. Und genau diesen stelle ich dir jetzt vor.

Weiterlesen →

Gebeizter Lachs mit Needle Gin

Die Tage kam ich auf die Idee Lachs mal selbst zu beizen und was liegt da besonders Nahe, wenn man einen Ginblog betreibt? Richtig, man beizt den Lachs also nicht nur mit Salz, Zucker und diversen anderen Gewürzen, sondern natürlich auch mit Gin. Im heutigen Blogbeitrag stelle ich dir also mein Rezept für gebeizten Lachs mit Needle Gin vor.

Weiterlesen →

Citadelle Old Tom Gin

In diesem Review stelle ich dir einen Gin eines fast vergessen Gin-Stils vor. Bereits 1836 staunte Charles Dickens in den Bars von London über den Einfallsreichtum der dortigen Bartender. Schon damals süßten diese nämlich den alt bekannten Genever mit Zucker und kreierten interessante Drinks daraus. Und genau hier knüpft Alexandre Gabriel der renommierten Marke Cognac-Ferrand an und schuf den raffinierten Citadelle Old Tom Gin.

Weiterlesen →

Kobenhavn Klassisk Gin

In meinem heutigen Review entführe ich dich nach Dänemark. Dort wird unter dem Dach des Nordic Gin House unter anderem der Kobenhavn Klassisk Gin vertrieben. Und genau diesen stelle ich dir heute etwas genauer vor.

Weiterlesen →

Bombay Sapphire English Estate

In meinem Review berichte ich dir über den neuen Gin von Bombay Sapphire. Seit April 2019 gibt es nämlich den Bombay Sapphire English Estate. Wie der Gin aus der Feder von Dr. Anne Brock und Botanical-Meister Ivano Tonutti schmeckt, erfährst du, wenn du weiterliest.

Weiterlesen →

Ramsbury Single Estate Gin

„Alles, was es wert ist, getan zu werden, ist es auch wert, richtig getan zu werden.“ Mit den Worten von Philip Stanhope, dem 4. Earl of Chesterfield beginne ich dieses Review über den Ramsbury Single Estate Gin aus der Grafschaft Wiltshire im Süden von England.

Weiterlesen →

Sleepy 4Gin London Dry Gin

In meinem heutigen Review entführe ich dich in einen kleinen Ort Namens Höhenrain im Mangfalltal im bayerischen Voralpenland. In der Region rund um Feldkirchen-Westerham hat man einen wunderschönen Ausblick auf die sagenumwogende Felsformation „Die schlafende Jungfrau“ des Wendelsteinmassivs.

Die schlafende Jungfrau

Und genau diese atemberaubende Aussicht bewegte vier Freunde, die unterschiedlicher nicht sein könnten, einen Gin zu kreieren, der auf den Namen „Sleepy 4gin“ hört.

Weiterlesen →