AG – Don‘t call me Gin

Ein Besuch in der Manufaktur Jörg Geiger

In unserem neuesten Artikel stellen dir Vanessa und Basti einen Outsider unter den Gins vor. Wir beschäftigen uns diesmal nämlich mit dem „AG – Don‘t call me Gin“, wie man ihn trinkt und vor allem berichten wir, wo und wie er hergestellt wird. Dafür zieht es uns in die kleine Gemeinde Schlat bei Göppingen in die heiligen Hallen der Manufaktur Jörg Geiger.

Weiterlesen →

Gin Aux Agrumes

Für das heutige Review vom Gin Aux Agrumes zieht es mich an die Küste des Fürstentums Monaco. Dort entsteht in der La Distillerie de Monaco dieser zitrusbetonte Gin. Wie er schmeckt und wie man ihn trinkt, verrate ich dir in den nachfolgenden Zeilen.

Weiterlesen →

STIN Gin Overproof

Nachdem wir schon den STIN Classic und STIN Sloeberry auf dem Blog vorgestellt haben, fehlt nun noch der dritte Gin im Bunde. Es handelt sich um den STIN Gin Overproof. Wie sich der Navy Strength vom Classic unterscheidet, erfährst du in den nachfolgenden Zeilen. Du darfst gespannt sein.

Weiterlesen →

Hendrick’s Gin

Auf den Spuren der Marke Hendrick’s verschlägt es mich in die beschauliche Küstenstadt Girvan nach Schottland. Dort beginnt nämlich bereits Ende des 20. Jahrhunderts die Geschichte des Hendrick’s Gin. Wie er hergestellt wird, wie er schmeckt und was ihn so besonders macht, erfährst du wenn du weiterliest.

Weiterlesen →

Roku Gin

In meinem heutigen Review entführe ich dich nach Japan. Dort unternehmen wir eine aromatische Reise durch die vier Jahreszeiten. Der Roku Gin ist nämlich geprägt von in Summe sechs außergewöhnlichen Botanicals, die diesem Gin seinen typischen Geschmack verleihen. Sei gespannt und lass dich mitreißen und genieße unseren Ausflug.

Weiterlesen →

Shadows Franconian Dry Gin

In meinem neuesten Review verschlägt es mich nach Franken in die kleine “The Shadows Distillery”. Dort wird in einer kleinen aber feinen Manufaktur der Shadows Franconian Dry Gin mit typisch fränkischem Aromahopfen hergestellt. Die Geschichte zum Gin und wie er mir schmeckt, erfährst du in den nachfolgenden Zeilen.

Weiterlesen →

Sipsmith Lemon Drizzle

In meinem heutigen Review stelle ich dir das neueste Familienmitglied der Londoner Sipsmith Brennerei vor. Der von vielen Gin-Fans erwartete Sipsmith Lemon Drizzle ist nämlich endlich auf dem deutschen Markt verfügbar. Wie mir der Gin schmeckt, verrate ich dir in den nachfolgenden Zeilen.

Weiterlesen →

Seal Gin

Im heutigen Review darf ich dir einen ganz besonderen Gin vorstellen, nämlich den Seal Gin. Was es mit dem Seal Gin auf sich hat, erfährst du in den nachfolgenden Zeilen.

Weiterlesen →

Awakening Dry Gin

Erneut verschlägt es mich ins Rheintal zwischen Offenburg und Straßburg. Denn heute möchte ich dir den Awakening Dry Gin von der Duckhammer Handelsgesellschaft vorstellen. Ob ich auch beim Dry Gin von Sebastian das große Erwachen finde, erfährst du, wenn du weiterliest.

Weiterlesen →

STIN Gin Sloeberry

Im heutigen Review sehe ich rot. Und das ist eine gute Nachricht, für alle die, die auf Schlehenbeeren stehen. Ich stelle heute nämlich den STIN Gin Sloeberry aus der Steiermark vor. Wie er mir schmeckt und wie du ihn am besten trinkst, verrate ich dir in den folgenden Zeilen.

Weiterlesen →