Heimat Vogelfrei

Passend zum #DryJanuary möchte ich dir noch eine weitere alkoholfreie Alternative zum klassischen Gin vorstellen. Der Heimat Vogelfrei stammt aus der Heimat Destillerie in Schwaigern und ergänzt dort neben dem Heimat Dry Gin und der Ingwerspirituose Ingefaer das Sortiment. Wie der Vogelfrei schmeckt und wie man ihn am besten trinkt, verrate ich dir in den nachfolgenden Zeilen.

Weiterlesen →

The Duke FC Bayern Edition

Im neuesten Review stelle ich dir eine ganz besondere Gin-Kreation vor. Der Liberalitas Bavarica ist das Ergebnis aus der Zusammenarbeit zweier bayerischer Originale. Für die The Duke FC Bayern Edition haben sich der Fußballverein FC Bayern München und die Aschheimer The Duke Destillerie zusammengetan und zollen mit ihrem Wacholderdestillat mit der besonderen Hopfennote dem bayerischen Lebensgefühl ihren Tribut.

Weiterlesen →

Leviathan Dry Gin

In der Mythologie beschreibt der Begriff Leviathan ein sich windendes Seeungeheuer. In Moby Dick erscheint der Leviathan in der Gestalt eines gewaltigen weißen Wals. Auf der Flasche des Leviathan Dry Gin taucht die Figur als kleiner und unscheinbarer Pinguin auf. Ob wir es nun mit einem gewaltigen oder unscheinbaren Gin zu tun haben, verrate ich dir im nachfolgenden Review.

Weiterlesen →

Orson’s 42 London Dry Gin

Nachdem ich dir schon den San Fabio Italian Dry Gin vom Penny Markt vorgestellt habe, konnte ich es nicht lassen und der Orson’s 42 London Dry Gin aus dem dauerhaften Sortiment des Supermarkts ist mir ebenfalls in den Korb gesprungen. Ein Klassiker über den viel Gutes gesagt wird. Mal schauen, wie er im Tasting bei uns abschneidet und was du für den Preis erwarten kannst.

Weiterlesen →

Wichtelmann Gin

Es ist gar nicht so schwer, den Wichtelmann ab und an im Gewölbekeller zu entdecken. Du triffst ihn manchmal zu später Stunde, zwischen bauchigen Weinfässern und schlanken Phiolen. Hier schnuppernd, dort schlürfend in winzigen Schlückchen. Wunder geschehen überall. Vielleicht liegt es aber auch einfach nur an deinem Gin&Tonic mit dem Wichtelmann Gin von Tobias Köninger.

Weiterlesen →

Hero Dry Gin

In meinem heutigen Review zieht es mich in einen kleinen Ort in Rheinland-Pfalz. Malerisch gelegen an einer der vielen Moselschleifen liegt umrahmt von besagtem Fluss und von gepflegten Weinbergen der Weinort Minheim. Der weiße Kirchturm der kleinen Gemeinde weist unserem Superhelden, dem Hero Dry Gin von Christian Herzog den Weg. Und genau dieses besondere Destillat stelle ich dir heute mal genauer vor.

Weiterlesen →

Gryff Basel Dry Gin

Wer kennt das nicht: der Beste Freund hat Geburtstag und zum Glück trinkt er auch gerne Gin, so dass man ihm gerne ein besonderes Destillat schenken möchte…

So geschehen auch 2016 in Basel. Das besagte Geburtstagsgeschenk sollte am besten einen regionalen Bezug zum Wohnort, der Stadt Basel haben. Doch weit und breit war kein Gin aus der Stadt zu finden und der Schenkende – Christian Kaiser – musste auf ein regionales Produkt von außerhalb zurückgreifen. Der Beschenkte hat sich trotzdem gefreut und der Gin hat zum Glück auch geschmeckt. Aber eins war für Christian Kaiser klar: es musste ein Baseler Gin her!

Weiterlesen →

Spree Gin

… und Berlin ist doch sexy! Das Spirituosen Start-up „Grote & Co Spirits“ wurde von Gabriel Grote und Henning Birkenhake zur Herstellung des Kräuterlikörs „Pijökel 55“ gegründet. Aber was hat ein Kräuterlikör mit dem Spree Gin zu tun?

Weiterlesen →