Kalevala Barrel Aged Gin 2019

In meinem Review zum Kalevala Barrel Aged Gin befassen wir uns zunächst einmal mit dem finnischen Nationalepos und schauen uns dann an, wie der Brennmeister Moritz Wüstenberg die besondere finnische Lebensart zuerst ins Fass und dann in die Flasche bringt.

Weiterlesen →

Xaver Lounge Gin – Breaks Edition

Anlässlich des 2. Gin- & Whisky-Festivals im Xaver in Peiting ließ Monika Pummer von unserer Vanessa ihre eigene Xaver Lounge Edition kreieren. Gebrannt wurde der  Xaver Gin in der Breaks Spirituosen GmbH & Co. KG in Karlsruhe. Wie der alpin angehauchte Xaver Gin schmeckt und wie man ihn trinkt verrate ich dir in den nachfolgenden Zeilen.

Weiterlesen →

Awakening Dry Gin

Erneut verschlägt es mich ins Rheintal zwischen Offenburg und Straßburg. Denn heute möchte ich dir den Awakening Dry Gin von der Duckhammer Handelsgesellschaft vorstellen. Ob ich auch beim Dry Gin von Sebastian das große Erwachen finde, erfährst du, wenn du weiterliest.

Weiterlesen →

Schrödinger‘s Katzen Gin

In meinem heutigen Review entführe ich dich in die Welt der Physik und in das Spiel mit Wahrscheinlichkeiten. Wir suchen gemeinsam nach veränderten Realitäten und begeben uns in Zwischenzustände, die dann erstaunliche Ergebnisse bringen. Auf einer kurzen Zeitreise von Heidelberg, über München nach Berlin entstand nicht nur in der quantenphysikalischen Theorie, sondern auch in der Realität der Schrödinger‘s Katzen Gin.

Weiterlesen →

Bareksten Gin

Mächtige Berge. Rohe Natur. Stille Bäume. Geheimnisvolle Wälder die selten von Sonnenlicht durchdrungen werden. Einsame Landschaften, bewohnt nur von den Huldra Holznymphen (eine weibliche Figur der norwegischen Waldsagen), die unter dem Erdreich leben, umgeben von den Wurzeln alter Eichen. Der Bareksten Gin lässt sich dabei von der dramatischen und malerischen Natur der norwegischen Westküste inspirieren.

Weiterlesen →