Gin Fourteen by Gerald Asamoah

Hast du schon einmal was von Mampong gehört? Nein? In dieser Kleinstadt in Ghana beginnt nämlich 1978 die Geschichte vom Gin Fourteen. Denn Mampong ist die Heimat von Gerald Asamoah und die Zahl 14 begleitete ihn nicht nur als Trikotnummer als Fußballprofi, nein heute verkörpert die Zahl all das, wofür er auf und neben dem Platz steht. Und so trägt auch der Gin von Gerald die Zahl „Fourteen“ als Namen auf dem Etikett. Die Geschichte hinter dem Gin, wie er schmeckt und wie man ihn trinkt, verrate ich dir also jetzt in den nachfolgenden Zeilen.

Weiterlesen →

Hoolgaascht Cherry Gin

„Nur wer brennt, kann andere anfeuern“, ist das Motto von Marco Hage, dem Gin-Gründer und „Geistschaffenden“ des „Hoolgaascht Schwäbisch Hall Dry Gin“. Ob dieses Feuer auch noch in der mittlerweile siebten Edition aus der Hoolgascht Gin Reihe brennt, erzähle ich dir heute im Review vom Hoolgaascht Cherry Gin.

Weiterlesen →

Bareksten Gin

Mächtige Berge. Rohe Natur. Stille Bäume. Geheimnisvolle Wälder die selten von Sonnenlicht durchdrungen werden. Einsame Landschaften, bewohnt nur von den Huldra Holznymphen (eine weibliche Figur der norwegischen Waldsagen), die unter dem Erdreich leben, umgeben von den Wurzeln alter Eichen. Der Bareksten Gin lässt sich dabei von der dramatischen und malerischen Natur der norwegischen Westküste inspirieren.

Weiterlesen →

Quarantini Social Winter Gin

Pünktlich zur Weihnachtszeit launcht das Team um Revolte-Rum-Chef Felix Kaltenthaler und Boris Markic, Gründer der Agentur Gegenwart ihren Quarantini Social Winter Gin. Sie bringen mit dem weihnachtlich angehauchten Gin einen fruchtig exotischen Gin auf den Markt, der in der kalten Jahreszeit definitiv warme Gedanken macht. Wie der Gin schmeckt und wie man ihn am besten trinkt, erfährst du, wenn du weiterliest.

Gutscheincode* für 10% Rabatt: GINVASION10

Weiterlesen →

Eigenbrand Gin

Für das Review vom Eigenbrand Gin zieht es mich wieder einmal an den Fuß des Schwarzwalds. Bevor es in die von Nadelbäumen gesäumten Berge und Täler des Nordschwarzwaldes geht, liegt in der Vorbergzone des Oberrheingrabens beschaulich der Ort Kappelrodeck.

Weiterlesen →

Primos Arandano Gin

Nachdem ich dir schon den Primos Crisp Lemon vor kurzem vorgestellt habe, schaue ich mir heute den Primos Arandano Gin der beiden Kruger-Cousins Marnus und Rossouw etwas genauer an. Der Gin steht schon allein wegen seiner Farbe im Zeichen der Blaubeere. Wie der Gin schmeckt und wie man ihn am besten trinkt, verrate ich dir in den nachfolgenden Zeilen.

Weiterlesen →

Tarsier Oriental Pink Gin

Nachdem ich dir schon den Tarsier Southeast Asian Dry Gin im Review vorgestellt habe, nehme ich für dich heute den Tarsier Oriental Pink Gin mal etwas genauer unter die Lupe. Dabei entführe ich dich gedanklich unter anderem an den weißen Strand von Boracay, in die belebten Straßen von Saigon bis hin zu den majestätischen Tempeln von Angkor Wat.

Weiterlesen →

Wajos Summer Gin

Was gibt es schöneres, als im Sommer auf der Terrasse oder auf dem Balkon zu sitzen und einen sommerlichen Drink mit Freunden zu genießen. Für einen exotischen Longdrink oder Cocktail braucht es eine fruchtige Basis. Und genau deshalb stelle ich dir heute den passenden Summer Gin von Wajos vor.

Weiterlesen →