Blind Tiger Piper Cubeba

In meinem neusten Review möchte ich dir heute den Blind Tiger Piper Cubeba aus der belgischen Deluxe Distillery vorstellen. Die auffällige Flasche mit dem goldenen Tigerkopf mit der Augenklappe auf der Flasche hast du bestimmt schon einmal gesehen. Wie der Gin hergestellt wird und wie er mir schmeckt verrate ich dir in den nachfolgenden Zeilen.

Weiterlesen →

Cape Town Classic Dry Gin

Für das heutige Review machen wir einen Ausflug nach Südafrika, genauer gesagt an die Südspitze nach Kapstadt. Dort werden nämlich in kleinen Chargen und sorgfältiger Handarbeit verschiedene Ginsorten von der Cape Town Gin & Spirit Company hergestellt. Genau diese habe ich für dich genauer unter die Lupe genommen. Angefangen habe ich mit dem Classic Dry Gin und wie mir dieser schmeckt, verrate ich dir in den nachfolgenden Zeilen.

Weiterlesen →

Sling Shot Irish Gin

Für den irischen Sling Shot Gin zieht es mich in die Stadt Lanesborough an den Shannon River und den Lough Ree, einem großen See mitten in Irland. Was es mit dem Namen Sling Shot auf sich hat und was das besondere Botanical im Sling Shot Gin ist, verrate ich dir in meinem Review.

Weiterlesen →

Schrödinger‘s Katzen Gin Distiller’s Cut

Heute beginne ich mein Review mit einem Gedankenexperiment in einem quantenmechanischem System. Hauptakteur hierbei ist eine gewöhnliche Katze. Und die Frage die sich stellt: Ist sie lebendig oder tot? Man spricht von einem Katzenzustand, vielleicht bin ich aber auch einfach nur verkatert und das Paradoxon lässt sich auf andere Weise erklären. Möglicherweise bin ich angenehm verzückt vom Schrödinger’s Katzen Gin Distiller‘s Cut, den ich dir im Review jetzt mal genauer vorstelle.

Weiterlesen →

Delta Gin Navy Strength

In meinem neuesten Review entführe ich dich an den Fuß des Schwarzwalds. Dort im idyllischen Rebland entsteht federführend vom Brenner Michael Boos der Delta Gin Navy Strength. Wie mir der preiselbeerstarke Gin schmeckt und wie man ihn am besten trinkt, erfährst du in den nachfolgenden Zeilen.

Weiterlesen →

Gold’N‘Black Gin

Und oftmals passieren einem die besten Dinge, wenn man nicht mit ihnen rechnet. Noch völlig ahnungslos, was mich für ein tolles Erlebnis erwartet, wurde ich eher durch Zufall Ende des Jahres 2020 auf einen neuen Gin-Release aufmerksam. Der Gold’N‘Black Gin fiel mir sofort ins Auge, denn die schwarze Flasche mit den goldenen Lettern gefiel mir sofort. Irgendwann fand der noch unbekannte Gin den Weg zu mir nach Hause und ich durfte den „Gold’N‘Black Handmade Dry Gin“ zum Jahresende dann schließlich auch probieren. 

Weiterlesen →

Tarquin‘s Cornish Dry Gin

In diesem Review möchte ich dir einen klassischen London Dry Gin mit Wurzeln aus Cornwall vorstellen. Er wird aus 12 verschiedenen Botanicals aus Nah und Fern sorgfältig destilliert. Ich spreche vom Tarquin‘s Gin und den nehmen wir jetzt einmal genauer unter die Lupe.

Weiterlesen →

Inverroche Classic Gin

Für das heutige Review steigen wir in den Flieger und fliegen mal schnell nach Südafrika, genauer gesagt ins beschauliche Stillbay. Von dort kommen nämlich die Inverroche Gins und diese habe ich für dich mal genauer unter die Lupe genommen.

Weiterlesen →